Schulbus / Mobilität

Unser > Schulbetreuungsverein bietet den Eltern der Erstklässler an, die Kinder für einen monatlichen Betrag von 65,- € mit VW-Bussen zu transportieren. Die Kinder werden von zu Hause zur Schule und wieder zurückgebracht.

Die Kinder der Klassenstufen 2-4 kommen größtenteils mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Muss dabei ein Schulweg länger als drei Kilometer zurückgelegt werden, erfolgt auf Antrag eine Kostenerstattung durch den Landkreis.

Nach bestandener Fahrradprüfung zu Beginn des 4. Schuljahres können die Kinder mit dem Fahrrad zur Schule kommen. Zuvor sollten sie dies aus Sicherheitsgründen nur in Begleitung eines Erwachsenen tun.